Eine neue Website muss her. Was Sie jetzt beachten sollten

Mobile first!

Die Nutzerzahl, die auf mobilen Geräten im Netz unterwegs ist, steigt unaufhörlich. Von modernen Seiten wird heute erwartet, dass sie sich an der jeweiligen Bildschirmauflösung orientieren und exakt die Inhalte darauf anpassen. Bevor sie an ein bestimmtes Design denken, sollte dieser Punkt als Fixpunkt verankert sein.

Ihre neue Webseite wird

Erfolgsfaktoren für eine Webseite

Connect Faktor 1: URL

Sie haben eine Firma und wollen damit zum ersten Mal ins Netz. Eine URL steht auf dem Plan. Denken Sie jetzt daran, dass die URL Ihr ganz persönliches Eingangstor zu Ihrer Seite ist.

Deshalb sollten Sie bei der Wahl der URL besondere Sorgfalt walten lassen. Eine URL sollte in erster Linie Interesse beim Nutzer wecken, einprägsam und möglichst kurz sein.

Connect Faktor 2: Startseite

Jetzt gilt es. Mit Inhalt und Design begeistern oder Abbruch. Der Nutzer hat die Wahl. Gestalten Sie Ihren Eingangsbereich (Startseite) übersichtlich und informativ.

Denken Sie auch hier daran – weniger ist oft mehr!

Schaffen Sie klare Fakten mit Informationen. Standards wie Navigation, Header, Impressum und Service-Seiten sollten von der Startseite erreichbar sein. Auf das oft zitierte Bling Bling können Sie gerne verzichten.

Connect Faktor 3: Seitenstruktur

Zuerst sollten Sie sich Gedanken um Ihr Menü machen. Im Gegensatz zu einem ausgiebigen Abendmenü, sollte das Menü auf Ihre Seite eher ein wenig schlichter ausfallen. Räumen Sie von Anfang an auf.

Ihre Seite sollte nicht durch irgendwelche „Monstermenüs“ abschreckend wirken.

Die Kunst wird sein, es zu schaffen, dass Ihre Nutzer mit 2 Klicks dort landen, wo sie auch hinwollen.

Connect Faktor 3: Seitenstruktur

Eines unserer Lieblingsthemen. Das hat folgende Gründe. Jetzt ist der Tag gekommen, an dem Sie als unser Kunde, etwas „Wahrhaftiges“ zu sehen bekommen. Zum ersten Mal funktionieren Menü, Buttons und Links.

Vergessen Sie jedoch bei Ihrer Webseitenplanung nicht an Farben zu denken. Nehmen Sie sich Zeit für diesen Punkt oder holen Sie sich auch hier Tipps von Profis. Ausgehend von Ihrem Business, Ihrer Aufgabe oder Ihrer Organisation, sind das oft die ersten Ansatzpunkte für infrage kommende Farben. Selbstverständlich spielen hier auch persönliche Vorlieben eine große Rolle.

Ein Design ist dann gelungen, wenn Ihre Nutzer auch nach mehrmaligen Besuchen immer wieder gerne auf Ihre Seite zurückkehren.

Sicherlich ist Design nicht alleine ausschlaggebend, wobei wir schon beim nächsten Punkt „Inhalt / Content“ wären.

Coming soon… ✈ Connect Faktoren Inhalt, Usability, Vertrauen, Rechtssicherheit behandeln wir im nächsten Blog.

Über die Autorin

Lena ist WordPress Profi und Elementor Lover bei @connect-ctrl.de & @fullstack-web.de. Sie hat immer mehrere Dinge am laufen. Datenschutzbeauftragte, Leistungssportlerin und Autorin bei #biathlon-online.de. Außerdem liebt sie Kaffee und ist Nudel-Expertin bei #gipfelpasta.

one day or day one – you decide.
software.
it consulting.
apps.

Scroll to Top